Aktuelle NEWS

>> Jetzt lesen

Stellenangebote

Stand: 28.03.2018

Wir suchen ab sofort Sozialpädagoge/in bzw. Erzieher/in  für unsere  UMA-Wohngruppe in Bad Hersfeld in Teil-oder Vollzeit

Ihre Aufgabe:

Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in unserer Wohngruppe.

Die überwiegend männlichen Jugendlichen sollen nach traumatischen Erlebnissen in ihrem Heimatland und/oder auf der Flucht in Deutschland ihre neue oder vorübergehende Heimat finden.

Während der Zeit in der Wohngruppe werden die jungen Menschen darin unterstützt, ihre Erlebnisse und Biografien aufzuarbeiten. Daneben sollen interkulturelle Kompetenzen vermittelt werden, die es den jungen Menschen ermöglichen, die eigene sozio-kulturelle Mitgift mit den Werten, Normen und der Kultur ihres Gastlandes möglichst konfliktfrei in Einklang zu bringen.

Das verlangt von den Fachkräften, der Kultur der jungen Menschen vorurteilsfrei und wertschätzend gegenüber zu treten, Anknüpfungspunkte herauszuarbeiten, Wertvolles und Identität stiftendes zu bewahren und gleichzeitig klare Grenzen zu ziehen, wenn es nötig ist.

Ein weiteres Arbeitsfeld ist die Alltagsgestaltung mit den Bereichen Schule, Beruf, Deutsch lernen, Freizeitgestaltung, Haushaltsführung, Gesundheit und Hygiene, Sport und Freizeit. Hier ist wichtig, dass die alltäglichen Abläufe und Rituale klar strukturiert, verlässlich  und berechenbar sind.

Auch der administrative Teil gehört zum Stellenprofil. Dokumentation, Kassenbuch, Kontakte zum Jugendamt und Amtsvormund übernimmt das Team, unterstützt durch die Geschäftsstelle und Kollegen aus der Leitung.

Wir suchen pädagogische Fachkräfte, die Lust auf diese herausfordernde Tätigkeit haben. Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil. 

Neben der notwendigen beruflichen Qualifikation freuen wir uns über Spezialkenntnisse oder besondere Fähigkeiten, die Sie in das Gruppenleben einbringen können. Sport, Kunst, Musik, Medien, Gärtnern; EDV etc.. Hauptsache Sie brennen dafür und können andere dafür begeistern und mitreißen.

Die Wohngruppe wird durch ein Team von vier Mitarbeitern betreut, die im Schichtdienst rund um die Uhr arbeiten.

Die Teilnahme an der Fallsupervision (monatlich) ist obligatorisch.

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter gerne und aktiv in Sachen Fortbildung.

Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD.

Arbeitsort: Bad Hersfeld

Beginn: sofort

Ansprechpartner: Martin Brosche 0170/308 3066

 

grundsätzlich

 

können Sie uns eine Initiativbewerbung zustellen, wir sehen diese durch und bei Interesse wird die Bewerbung bei der nächsten Stellenausschreibung berücksichtigt.

wenn

Sie Ihre Bewerbung zurück haben wollen, legen Sie dieser bitte einen frankierten Rückumschlag bei.

 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner ist: Martin Brosche

Jugendhilfestation "Altes Sägewerk" * Am Borngarten 6 * 36277 Schenklengsfeld * Fon: 06629 / 80 84 79 * Mobil: 0170 / 308 306 6